Lehrende

zurück

Prof. Biao Li

  • Geboren 1969 in Nanjing, China
  • Beginn der Musikausbildung im Alter von fünf Jahren, 1982 bis 1988 Percussion-Ausbildung am Zentralen Musikkonservatorium in Peking
  • Studium am Moskauer Tschaikowski-Konservatorium bei V. Sniegerew
  • 1995 bis 1998 DAAD-Stipendium für ein Studium an der Münchener Hochschule für Musik und Theater bei Peter Sadlo, Abschluss mit Meisterklassen-Diplom
  • Gast bei renommierten internationalen Musikfestivals und solistische Auftritte mit vielfältigen Orchestern: London Philharmonic Orchestra, Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, Philharmonic de Lyon, Bamberger Symphonikern, Chinese National Symphony Orchestra, China Philharmonic, Shanghaier Philharmonie und dem Beijing Symphonic Orchestra
  • Künstlerischer Direktor des Mercedes-Benz International Music Festival
  • Aufnahme vieler CDs für das Label EMI, Ausstrahlung seiner Solokonzerte bei führenden Fernseh- und Radioanstalten
  • Preisträger bei vielen anerkannten internationalen Wettbewerben, u.a. beim Debrecen Schlagwerk Wettbewerb und dem „National Spirit Achiever Award" von Mercedez-Benz 2008
  • Seit 2003 Professor am Zentralen Musikkonservatorium in Peking und seit 2006 Gastprofessor für Schlagzeug an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin