Lehrende

zurück

Prof. Alexander Vitlin

Prof. Alexander Vitlin
  • Studium in den Fächern Dirigieren bei Prof. Ilya Mussin und Klavier bei Prof. Vladimir Nielssen am Leningrader Konservatorium (heute Sankt Petersburger Konservatorium „N.A. Rimski-Korsakow“)
  • Chefdirigent an diversen Opernhäusern in Russland
  • Anschließend mehrere Engagements im Ausland, u.a. Solorepetitor an der Komischen Oper Berlin bis 1995 und musikalischer Assistent von Daniel Barenboim bei den Salzburger Festspielen 2007
  • Betreuung der Produktionen von „Der Spieler“, „Eugen Onegin“ und „Zarenbraut“ an der Staatsoper Unter den Linden Berlin sowie am Teatro alla Scala Mailand unter der Leitung von Daniel Barenboim
  • Sieger des Russischen Wettbewerbs für Pianisten 1977
  • 1990 bis 1992 Lehrtätigkeit an der Rubin-Akademie für Musik und Tanz in Tel Aviv und Jerusalem
  • Seit 1994 Professor für Korrepetition an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin