Lehrende

zurück

Prof. Stefan Arnold

  • 1963 in Würzburg geboren, heute in Wien lebend
  • Studium bei Prof. Hans Leygraf an den Musikhochschulen Hannover, Salzburg und Berlin
  • 1. Preisträger mehrerer internationaler Wettbewerbe u. a. 1. Preis beim Internationalen Bösendorfer-Wettbewerb 1988 
  • Gefragter Gast in den meisten Musikmetropolen Europas, in Asien, Nord- und Südamerika. Er spielt u.a. mit dem Rundfunk-Orchester Berlin, den Bamberger Symphonikern, den Hamburger Symphonikern, den Stuttgarter Philharmonikern, der Camerata Salzburg, dem Mozarteum-Orchester Salzburg, der Philharmonie Salzburg, der Wiener Kammerphilharmonie, dem Orchestre National de Belgique, dem Orchestre Philharmonique de Bienne, der Philharmonie Brünn, dem Helsingborg Symphony Orchestra, der Stockholm Sinfonietta, dem Eugene Symphony Orchestra, der Rochester NY Philharmonie
  • 14 CD-Einspielungen bei Harmonia Mundi und Ambitus dokumentieren Ausschnitte seines umfangreichen Repertoires, reichend von Bach bis zur Musik unseres Jahrhunderts
  • 1991-1993 Assistent von Prof. Hans Leygraf an der Universität für Musik Mozarteum in Salzburg
  • Seit 2004 Professor für Konzertfach Klavier an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien
  • Neben seiner Konzerttätigkeit leitet Stefan Arnold weltweit Meisterklassen
  • Seit Herbst 2015 Gastprofessor an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin