Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Bewerbungsentgelt

Das Bewerbungsentgelt in Höhe von 60 Euro ist Voraussetzung für die Teilnahme am Zulassungsverfahren und von allen BewerberInnen für jedes gewählte Studienprogramm per Banküberweisung zu bezahlen.

Die Einzahlung ist Voraussetzung für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und Ihre Teilnahme am Zulassungsverfahren. Bei Nichtantritt zu den Zugangsprüfungen, auch bei vorzeitiger Rücknahme der Bewerbung, ist eine Rückzahlung des Entgelts leider ausgeschlossen.
Die Regelungen im Detail können in der Rahmengebührensatzung der Hochschule nachgelesen werden.

Bitte zahlen Sie das Bewerbungsentgelt unter Angabe des nachfolgend beschriebenen Verwendungszwecks ein.

Kontoverbindung (SEPA-Überweisung)

Empfänger: Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
IBAN: DE77 1001 0010 0581 4031 01
BIC: PBNKDEFFXXX
Verwendungszweck: 1600300111502 Name, Vorname, Geburtsdatum (TTMMJJJJ) BewerberIn, Studienprogramm

Für Überweisungen aus dem Ausland benötigen Sie ggf. zudem folgende Angaben:

SWIFT/BIC: PBNKDEFF
Postbank Berlin
Hallesches Ufer 60
10963 Berlin

Transaktionsgebühren: Bitte immer als OUR (sender pays costs) kennzeichnen. Der Absender zahlt alle Kosten der Transaktion.