Studienunterstützung

Stipendiatenkonzert am 24.11.16 im Krönungskutschensaal

Die Arbeit des Fördervereins steht auf mehreren Säulen. Wir versuchen, den Studenten materielle, organisatorische, aber auch ideelle Hilfe zukommen zu lassen.

Um die Hilfe zur Selbsthilfe geht es bei der Musikeragentur „Eisleriana“. Vor vielen Jahren gründete der Förderverein diese professionelle Musikervermittlung. Die Studenten können sich bei der „Eisleriana“ anmelden und werden - vertraglich abgesichert und gegen Honorar – zu Hauskonzerten oder öffentlichen Konzertauftritten vermittelt.

Als Studienunterstützung vergeben wir individuell bemessene Gelder, um den Studierenden Leben und Studium auch in Krisenfällen zu ermöglichen. Darüberhinaus finanzieren wir zwei große Wettbewerbe, die den Teilnehmern musikalische Weiterentwicklung und Preisgeld ermöglichen.

In unseren eigenen Veranstaltungsreihen setzen wir vor allem unser Netzwerk ein.

Durch Vorträge externer Referenten und die Organisation und Finanzierung von Meisterklassen wollen wir den Studierenden neue Impulse für ihre künstlerische Entwicklung ermöglichen. Durch die Benefizkonzerte ziehen wir umgekehrt die interessierte Öffentlichkeit in den Hochschulbetrieb hinein.