Personen

zurück

Zoya Nevgodovska

  • Geboren 1975 in Kiew, Ukraine
  • Schülerin im Förderprogramm für Hochbegabte am Konservatorium in Kiew
  • Stipendiatin der International Menuhin Music Academy in der Schweiz
  • 1995 bis 2002 Violinstudium bei Prof. Jens Ellermann an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, anschließend weiterbildendes Studium in der Violinklasse von Prof. Michael Vogler an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bis 2003
  • Konzerttätigkeit mit dem Nationalen Orchester der Ukraine, dem Philharmonia Marcchiana Symphonieorchester und dem Kammerorchester Kiew
  • Kammermusikinterpretin in verschiedenen Formationen
  • Aufnahmen für das ukrainische Radio und CD-Einspielungen für das Label telos music
  • Gewinnerin des Internationalen Andrea Postacchini Violinwettbewerbs, des Nationalen Violinwettbewerbs der Ukraine sowie Förderung durch den Förderkreis der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover und die Regierung der Ukraine
  • Seit 2003 Assistentin der Violinklasse von Prof. Michael Vogler an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, ab 2005 Leitung einer Violinklasse des angegliederten Musikgymnasiums „Carl Philipp Emanuel Bach“