Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Lehrevaluation Wintersemester 2014/15

Im Wintersemester 2014/15 wurden insgesamt 22 Gruppenlehrveranstaltungen der Abteilung D durch die Befragung von 182 befragten Studierenden evaluiert:

AFSK

  • Selfmanagement: Prof. Tober
  • Projektmanagemen: Prof. Tober  
  • Practical music philosophy: A. Voets

Musiktheorie

  • Kombifach: Sonaten und Partiten für Streichinstrumente: Prof. Mainka
  • Analyse-Seminar: Musik des 20. Jhd.: Prof. Mainka        
  • Kontrapunkt (sieben Lehrveranstaltungen): Prof. Ganzer
  • KIK: Prof. Heiniger
  • Akustik, Psychoakustik: Prof. Heiniger
  • Formenlehre I: S. Stier
  • Instrumentenkunde: P. Aderhold

Musikphysiologie

  • Stimmphysiologie: Prof. Dr. Nawka
  • Body Mind Presence: Prof. Guttenberg
  • Die Feldenkrais-Methode: Dr. Wiesenfeld   
  • Auftrittstraining: U. Feld
  • Entspannungstrainin: U. Feld
  • Prophylaxe: Schwimmen: K. D. Köhler


Alle o. g. Lehrenden haben noch im laufenden Semester einen differenzierten Bericht und/oder eine Präsentation für die Rückmeldung der Evaluationsergebnisse erhalten, um die Ergebnisse den befragten Studierenden mit Hilfe der Präsentationen vorzustellen und sie mit ihnen diskutieren zu können.


Haben Sie Fragen zu der Lehrevaluation? Oder haben Sie als Studierende/r an einer der o. g. Lehrveranstaltungen teilgenommen und möchten Sie die Ergebnisse Ihrer Lehrevaluation kennenlernen?

Wenn Sie an einer der o. g. Lehrveranstaltungen aktiv teilgenommen haben, können Sie die Evaluationsergebnisse dieser Lehrveranstaltung kennenlernen. Wenden Sie sich bei Interesse bitte an die Qualitätsbeauftragte für Studium und Lehre.
Die folgenden ausgewählten Ergebnisse wurden auf der Basis aller 182 Studierenden ausgewertet, die an den o. g. Lehrevaluationen des WiSe 2014/15 teilgenommen haben.
 

1. Gesamtbewertung der besuchten Lehrveranstaltung

Die große Mehrheit der befragten Studierenden zeigte sich im Wintersemester 2014/15 zufrieden bis sehr zufrieden mit den von ihnen besuchten o.g. Lehrveranstaltungen der Abteilung D.

2. Unterrichtsatmosphäre

Nahezu alle befragten Studierenden bewerteten die Unterrichtsatmosphäre in den o. g. evaluierten Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2014/15 als außerordentlich kooperativ

Antwortmöglichkeiten: „Fast immer“/„Oft“/„Manchmal“/„Eher selten“/„Fast nie“

3. Verhalten des/r Lehrenden

Nahezu alle befragten Studierenden erlebten das Verhalten der Lehrenden in den o. g. Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2014/15 als sehr wertschätzend und entgegenkommend.

Antwortmöglichkeiten: „Fast immer“/„Oft“/„Manchmal“/„Eher selten“/„Fast nie“

4. Betreuungsbereitschaft

Die große Mehrheit der befragten Studierenden hatten sehr gute Erfahrungen mit der Betreuungsbereitschaft ihrer Lehrenden — auch nach Beendigung der o. g. Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2014/15 gemacht

Antwortmöglichkeiten: „Fast immer“/„Oft“/„Manchmal“/„Eher selten“/„Fast nie“