Absolventenkonzert des Bachgymnasiums

Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin widmet sich bereits jahrzehntelang intensiv der musikalischen Nachwuchsförderung. Dabei nimmt das Musikgymnasium „Carl Philipp Emanuel Bach“ in Berlin eine herausragende Stellung ein. Hier werden Schülerinnen und Schüler durch Lehrkräfte beider Musikhochschulen ausgebildet, erhalten Hauptfach-Unterricht, Unterricht im Pflichtfach Klavier, in Tonsatz und Gehörbildung durch Hochschulprofessoren. Im Absolventenkonzert am 11. März im Krönungskutschen-Saal präsentieren sich die jungen Musikerinnen und Musiker des Bachgymnasiums, die sich bereits auf ein weiterführendes Musikstudium vorbereiten. Der Eintritt ist frei. 

Weitere Informationen www.musikgymnasium-berlin.de

SA 11.3. 18 H
Krönungskutschen-Saal

Werke von Ludwig van Beethoven, Antonín Dvořák, Antonio Rosetti u.a.
Anna Gretschmann, Dong-Myoung Park, Johanna Strümpel (Violinen)
Georg Stegemeyer (Viola), Marie Langlamet Violoncello

EINTRITT FREI