Anmeldung der Abschlussprüfung

Die Anmeldung zur Abschlussprüfung erfolgt mit einem Formblatt über die Studienkoordination.

Wenn Sie Ihre Module zum 7. Semester (in den Bachelorstudiengängen) bzw. zum 3. Semester (in den Masterstudiengängen) anmelden, prüft die Studienkoordination, ob Sie die erforderlichen 180 LP (Bachelor) bzw. 60 LP (Master) bereits erbracht haben. Grundlage hierfür sind die bisher abgelegten Modulprüfungen und die von Ihnen im Immatrikulations- und Prüfungsbüro eingereichten Leistungsnachweise (Unterschriften der Lehrenden).

Nach Bestätigung der ordnungsgemäßen Erbringung der LP legt die jeweilige Fachabteilung das Thema der schriftlichen Abschlussarbeit bzw. des schriftlichen Teils der Abschlussprüfung sowie den Abgabetermin fest.