Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Forum Neue Musik - 17. Juni 2017

Forum Neue Musik

Im Juni 2017 richtete die Hochschule das Forum Neue Musik aus. Das Forum (ehemals Hanns Eisler Komponistenforum & Aufführungspreis) lädt Kompositionsstudierende, Instrumentalstudierende, Lehrende und externe ExpertInnen zum Dialog ein. International renommierte Spezialisten der zeitgenössischen Musik betreuen die Proben der InterpretInnen und stehen den KomponistInnen und InterpretInnen für Gespräche zur Verfügung. Alle Teilnehmenden sind regulär Studierende der Hanns Eisler oder der Universität der Künste, die zur Aufführung kommenden Kompositionen höchst verschieden. So handelte das diesmal aufgeführte „spine bloom“ des japanischen Kompositionsstudenten Tomoya Yokokawa (UdK), zu dem auch eine Choreographie entwickelt wurde, von der Rehablitation einer Tänzerin nach schwerer Krankheit. Das Stück „Cirque du Soleil“ für Trompete, Bassklarinette, Vibraphon, Marimba und Kontrabass von Miša Cvijović, die derzeit Komposition bei Prof. Eun-Hwa Cho an der Hanns Eisler studiert, war dem berühmten Namensgeber zufolge wiederum inspiriert von Zirkusstilen der ganzen Welt.

Marco Lehne paraphrases I (UA)
Tomoya Yokokawa spine bloom
Miša Cvijović Cirque du Soleil (UA)
Mert Morali Valse Fantastique
Lucien Danzeisen Weiter: Weshalb ist eine aus mehreren Einsen zusammengefasste Zahl _eine_ Zahl?
Ehsan Khatibi diesbezüglich

Leitung Workshop
Stephan Meier, Artistic Director Birmingham Contemporary Music Group
Prof. Dr. Ulrich Mosch, Genf