Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Kammerorchester - 13. Juni 2017

Kammerorchesterkonzert

„Ich möchte Sie ganz herzlich zum sommerlichen Konzert des Kammerorchesters der Hochschule für Musik Hanns Eisler am 13. Juni um 20 Uhr im Großen Saal des Konzerthauses am Gendarmenmarkt einladen. Mit der Symphonie classique von Sergej Prokofjew, der Bläserserenade in d–Moll von Antonín Dvořák sowie der Sinfonie Nr. 39 in Es–Dur von Wolfgang Amadeus Mozart bringen wir Werke zu Gehör, in denen die Bläserfarben stark exponiert sind. Wir freuen uns darauf, diese lebensfrohen und doch so tiefgehenden Werke gemeinsam ohne Dirigenten zu erarbeiten und aufzuführen; ich persönlich freue mich besonders darauf, zusammen mit den wunderbaren Studierenden unserer Hochschule einmal wieder für eine kurze Woche in mein altes Leben als Orchesterklarinettist einzutauchen.“ - Martin Spangenberg

Sergej Prokofjew Symphonie classique D-Dur op. 25
Antonín Dvořák Serenade d-Moll op. 44
Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie Nr. 39 Es-Dur KV 543

Kammerorchester  der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin
Martin Spangenberg  Künstlerische Leitung