Workshops & Masterclasses

Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin veranstaltet regelmäßig öffentliche Orchester-Workshops und Masterclasses: International renommierte Künstler arbeiten mit Studierenden der Hochschule. Als Dirigenten haben bisher Nikolaus Harnoncourt, Daniel Barenboim, Kent Nagano, Sir Simon Rattle, Christian Thielemann, Seiji Ozawa und Zubin Mehta mit dem Kammerorchester bzw. Sinfonieorchester geprobt. In den Masterclasses haben Midori mit Violinstudierenden und Thomas Quasthoff mit Gesangstudierenden gearbeitet. Die öffentlichen Veranstaltungen finden im Studiosaal der Hochschule, im Konzerthaus Berlin und im Kammermusiksaal der Philharmonie statt.

In der Reihe „masterclasses freitags um 6“ stellen sich Dozenten der Hochschule mit ihren künstlerischen Schwerpunkten vor und stehen auch zum Gespräch zur Verfügung.

Informationen über zukünftige Workshops und Masterclasses finden Sie in unserem Veranstaltungsplan. Karten können über den Kartenservice der Hochschule bezogen werden.