zurück

Hochschulfeier

Akademischer Festakt

Neuer Marstall
Neuer Marstall

Die Hochschule lädt Studierende, Lehrende, Mitarbeitende, die Freunde und Förderer der Hanns Eisler, das Berliner Konzertpublikum sowie Persönlichkeiten aus Politik, Kultur und Gesellschaft zu diesem feierlichen Auftakt des neuen Studienjahrs in den Krönungskutschen-Saal im Neuen Marstall ein. Im Rahmen des Festakts verleiht der Förderverein die Deutschlandstipendien des neuen akademischen Jahres. Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin, hält die Festansprache.

Zóltan Kodály Duo für Violine und Violoncello op. 7
1. Satz: Allegro serioso, non troppo

Ulf Wallin Violine, Claudio Bohórquez Violoncello

Giuseppe Verdi „Re dell'abisso affrettati!“
Arie der Ulrica aus „Un ballo in maschera“

Gioacchino Rossini „Cruda sorte! Amor tiranno!“
Arie der Isabella aus „L'italiana in Algeri“

KS Ewa Wolak Gesang, Jonathan Ware Klavier

Olivier Messiaen „Appel interstellaire“ für Horn solo
aus „Des canyons aux étoiles“ (1972)

Marie-Luise Neunecker Horn

Mit dem Akademischen Festakt heißt die Hanns Eisler ihre neu immatrikulierten Studierenden an der Hochschule willkommen. Renommierte Musikerinnen und Musiker, die an der Hochschule lehren, zeichnen das künstlerische Programm an diesem Abend.