Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Pflichtprogramme Zugangsprüfungen

Sommersemester 2019

Für die Teilnahme an den Zulassungsverfahren bereiten BewerberInnen folgender Fächer einheitliche Pflichtprogramme vor:

  • (Quer-)Flöte: Bachelor, Master
  • Korrepetition: Bachelor, Master
  • Orchesterdirigieren: Master
  • Chordirigieren: Master

Die einzelnen Pflichtprogramme werden innerhalb der nächsten Tage an dieser Stelle veröffentlicht. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld.

(Quer-)Flöte


Bachelor

Etüde

Joachim Andersen: Op. 15 Nr. 3

Pflichtstück mit Klavier

Johann Sebastian Bach: Sonate in E-Dur, BWV 1035, 2. Satz: Allegro (ohne Wiederholung)

Pflichtstück mit Klavier

Frank Martin: Ballade
oder
Charles-Marie Widor: Suite, Op. 34, Final (Vivace)


Master

  • Johann Sebastian Bach: Partita a-moll, BWV 1013, Corrente + Sarabande (ohne Wiederholung)
     
  • Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert D-Dur, 1. Satz mit Kadenz
    oder
    Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert G-Dur, 1. Satz mit Kadenz
     
  • Ludwig v. Beethoven: Orchesterstelle: Symphonie Nr. 3 (4. Satz)
     
  • Jacques Ibert: Konzert, 1. Satz

Korrepetition

Bachelor

Zweite Runde
(Probe mit SängerInnen vom KIavier aus)

Wolfgang Amadeus Mozart: „Così fan tutte“ I. Akt, Duett Fiordiligi/Dorabella

 

 

Master

Zweite Runde
(Probe mit SängerInnen vom KIavier aus)

Georges Bizet: „Carmen“, 4. Akt, Schlussduett

 

Bitte beachten Sie auch die weiteren Prüfungsteile in der Zulassungsordnung für den Masterstudiengang Musik/Korrepetition.

Orchesterdirigieren

Master

Erste Runde
(an Klavieren)

Claude Debussy: La Mer, 1. Satz

Giacomo Puccini: aus „La Bohème“ Atto Terzo, Ziffer 8 bis 29

Zweite Runde
(mit Orchester)

Ludwig van Beethoven: Ouvertüre Nr. 3 zur Oper „Leonore“ op. 72a

Otto Nicolai: aus „Die lustigen Weiber von Windsor“, Rezitativ und Arie der Frau Fluth „Nun eilt herbei, Witz, heit're Laune“

Bitte beachten Sie auch die weiteren Prüfungsteile in der Zulassungsordnung für den Masterstudiengang Orchesterdirigieren:

  • Vortrag von zwei selbst gewählten Solowerken auf dem Klavier oder einem anderen Instrument, wobei eines der Stücke vorwiegend in langsamem Tempo sein muss

Chordirigieren

Master

Erste Runde
(an Klavieren)

Paul Hindemith: Der Judaskuss

Felix Mendelssohn Bartholdy: aus Elias "Hilf Herr" (nach der Ouvertüre)

Zweite Runde
(mit Chor Ensemberlino vocale)

Edward Elgar: aus The Apostles, "The Spirit of the Lord"

Ein weiteres Werk (a cappella) wird am Tag der Prüfung bekanntgegeben.