Jump to searchboxZur Sprachauswahl springenJump to navigationJump to contentJump to footer
Menu

Musikforum Gendarmenmarkt - 10.04.2019

Studierende der Hanns Eisler sind bei zahlreichen Wettbewerben erfolgreich und werden mit international renommierten Preisen ausgezeichnet. Eine Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger des Jahres 2018 stellten sich im April beim Musikforum Gendarmenmarkt vor.

Sergej Prokofjew Sonate für Klavier Nr. 7 B-Dur op. 83
Nikita Volov Klavier

Gaetano Donizetti „Ed ancor la tremenda porta” aus Roberto Devereux
Franz Lehár „Freunde, das Leben ist lebenswert” aus Giuditta
Jules Massenet „Je suis seul! ... Ah! Fuyez, douce image“ aus Manon
Sungho Kim Tenor
Kanako Nakagawa Klavier

Jean Françaix Tema Con Variazioni
Daniel Hochstöger Klarinette
Anna Kirichenko Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart „Aprite un po’ quegl’occhi” aus Le nozze di Figaro
Sergej Rachmaninow Alekos Arie aus Aleko
Gioachino Rossini „Ah! che miro! - Deh ti ferma ... ti placa ... perdona“ aus Semiramide
Franz Schubert „Auf der Bruck” D.853
Maurice Ravel „Don Quichotte à Dulcinée”
Mikhail Timoshenko Bariton
Elitsa Desseva Klavier

Boris Tschaikowsky Trio für Klavier und Streicher h-moll (1953)
Trio Marvin
Marina Grauman Violine, Marius Urba Violoncello, Vita Kan Klavier