Fördern an der Hanns Eisler

Fundraising Projekte

Sängerin in blauem Licht wirbelt Folien um sich herum
Musiktheaterproduktionen fördern

Lieben Sie Oper?

Unterstützen Sie die aufwändigen Musiktheaterproduktionen unserer Hochschule! Denn sie ermöglichen unseren Studierenden unschätzbare Bühnenpraxiserfahrungen und sind wichtig für den Schritt auf die großen Bühnen der Welt. Investieren Sie mit Ihrer Spende für die Hochschule in die Zukunft des Musiktheaters!

weiter

Streicher und ein Pianist auf einer Bühne während eines Konzertes
Kammermusik unterstützen

Schlägt ihr Herz für Kammermusik?

Die Eisler fördert auf institutioneller Ebene bereits seit vielen Jahren das Engagement ihrer Lehrenden und Studierenden für die Kammermusik und eröffnet damit neue künstlerische und berufliche Perspektiven für junge Musiker*innen. Unterstützen Sie unser Kammermusikzentrum ab der ersten Stunde mit Ihrer Spende!

weiter

Harfensolist, Dirigent und Orchester auf einer Bühne während eines Konzertes
Dirigierklasse fördern

Begeistern Sie sich für die Maestri von morgen?

Fördern Sie internationale Dirigentenkarrieren von Beginn an und unterstützen Sie uns bei der Finanzierung von Meisterkursen für die Dirigierklasse! Ein wesentlicher Bestandteil des Studiums ist die Praxis: Unterstützen Sie die Maestri von morgen und geben Sie ihnen die Chance, regelmäßig mit Berufsorchestern zu proben!

weiter

Teaserliste

Streichquartett aus Studierenden auf der Bühne

Konzert-Soirée der Stipendiat*innen am 4. Februar 2022

Als Dank für die großzügige Unterstützung spielten unsere Stipendiat*innen eine exklusive Konzert-Soirée für die Förderinnen und Förderer der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin im Krönungskutschen-Saal.

weiter

Stipendiat*innen stellen sich vor

In unseren Videoclips sprechen Studierende der Hochschule über ihre Erfahrungen als Stipendiat*innen und Förder*innen erzählen von ihrer Motivation, unsere Studierenden mit Stipendien zu unterstützen.

Ana Raquel Alves

Frieda Jolande Barck

Julia Debowska

Michael Essl

Miha Brkinjac

Sophie Pardatscher


Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft

Stipendiaten mit Sonnenblumen
Akademischer Festakt 2018 © Astrid Ackermann

An der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin werden überdurchschnittlich begabte junge Menschen zu Musikerpersönlichkeiten ausgebildet. Im Herzen Berlins erhalten sie eine exzellente Ausbildung durch die renommierten Professor*innen der Hochschule. In 360 öffentlichen Hochschulveranstaltungen im Jahr lernen die jungen Musiker*innen Bühnenpraxis, in Kooperationen mit den großen Kulturinstitutionen Berlins wie der Deutschen Oper und dem Konzerthaus Berlin können sie bereits im Studium wertvolle Erfahrungen sammeln und Kontakte knüpfen.

Die herausragende künstlerische Begabung, die Voraussetzung für die Aufnahme an der Hanns Eisler ist, bringen alle unsere Studierenden mit. Damit sie jedoch einen erfolgreichen künstlerischen und persönlichen Weg gehen können, bedarf es neben einer exzellenten Ausbildung weiterer Unterstützung und Förderung. Kosten für Konzertreisen, Wettbewerbs- und Meisterkursgebühren oder auch für Instrumente und deren Versicherung oder die Anschaffung von Noten stellen für viele Studierende ein unüberwindbares Hindernis dar.

Werden Sie Teil unserer Gemeinschaft und unterstützen Sie uns dabei, unseren Studierenden die besten Voraussetzungen für ihre persönliche und künstlerische Entfaltung zu schaffen!

Bei Fragen können Sie sich gerne an das Stipendienbüro der Hochschule wenden, per E-Mail an stipendien(at)hfm-berlin.de oder per Telefon an +49 (0)30 688 305 - 540.

Wie können Sie Studierende an der Eisler fördern?

Engagieren Sie sich mit

  • einer Patenschaft für ein Deutschlandstipendium (1.800 €/ Jahr),
  • einer personenbezogenen Spende im Rahmen eines Eisler-Stipendiums,
  • einem Beitrag zur Finanzierung von Wettbewerbsreisen, Meisterkursteilnahmen, Sprachkursen, Instrumentenversicherungen und Notfallhilfen,
  • einer Mitgliedschaft im Förderverein der HfM (Einzelmitglied 75 €, Ehepaar/Lebenspartnerschaft 120 €, Firmenmitglied 250 €, Student*in 15 €).

Wir danken Ihnen

  • mit einer Einladung zum jährlichen Stipendiatenkonzert, bei dem sich die Studierenden persönlich mit einem Konzert für Ihr Engagement bedanken,
  • mit Einladungen und Freikarten zu ausgewählten Veranstaltungen der Hochschule,
  • mit einer Erwähnung in Publikationen und auf der Website der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin, inkl. Logoplatzierung und einer jährlichen Spendenbescheinigung.