Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Werklisten

Wintersemester 2020/2021

Für das Hauptfach (Musiktheater-) Regie und für das Hauptfach Produktionsdramaturgie für Musiktheater findet eine Vorauswahl statt. Die Vorauswahl erfolgt basierend auf einer bis zum 15. Juli 2020 einzureichenden schriftlichen deutschsprachigen Konzeption.

Nachfolgend finden Sie die Werklisten zur Erarbeitung der schriftlichen Konzeptionen für die Fächer:

  • (Musiktheater-)Regie: Bachelor, Master
  • Produktionsdramaturgie für Musiktheater: Master

(Musiktheater-)Regie


Bachelor

Aus folgender Liste wählen Sie bitte ein Werk:

  1. Gluck „Orpheus und Eurydike“
  2. Mozart „Don Giovanni“
  3. Weber „Der Freischütz“
  4. Wagner „Die Meistersinger von Nürnberg“
  5. Verdi „Otello“
  6. Berg „Wozzeck“

Eine schriftliche Konzeption des von Ihnen ausgewählten Werkes laden Sie bitte in den Grundzügen auf muvac hoch (im PDF Format). Die Ausarbeitung sollte eine max. Seitenzahl von 4 nicht unter- und von 8 nicht überschreiten. Grundrisse, Zeichnungen sowie Fotos von Ausstattungsvorstellungen können als Anhang hinzugefügt werden und sind ausdrücklich erwünscht.


Master

Aus folgender Liste wählen Sie bitte ein Werk:

  1. Gluck „Orpheus und Eurydike“
  2. Mozart „Don Giovanni“
  3. Weber „Der Freischütz“
  4. Wagner „Die Meistersinger von Nürnberg“
  5. Verdi „Otello“
  6. Berg „Wozzeck“

Eine schriftliche Konzeption des von Ihnen ausgewählten Werkes laden Sie bitte in den Grundzügen auf muvac hoch (im PDF-Format). Die Ausarbeitung sollte eine max. Seitenzahl von 4 nicht unter- und von 8 nicht überschreiten. Grundrisse, Zeichnungen sowie Fotos von Ausstattungsvorstellungen können als Anhang hinzugefügt werden und sind ausdrücklich erwünscht.

Der schriftlichen Inszenierungskonzeption fügen Sie bitte folgende Unterlagen bei:

  • eine audiovisuelle Dokumentation einer eigenen Inszenierung eines Musiktheaterwerkes,
  • den Nachweis theaterpraktischer Erfahrungen im Bereich Regie, Regieassistenz oder Regiehospitanz in mindestens drei Musiktheater- Produktionen,
  • detaillierte Angaben zur musikalischen Vorbildung.

Produktionsdramaturgie für Musiktheater


Master

Aus folgender Liste wählen Sie bitte ein Werk:

  1. Gluck „Orpheus und Eurydike“
  2. Mozart „Don Giovanni“
  3. Weber „Der Freischütz“
  4. Wagner „Die Meistersinger von Nürnberg“
  5. Verdi „Otello“
  6. Berg „Wozzeck“

Eine schriftliche Konzeption des von Ihnen ausgewählten Werkes laden Sie bitte in den Grundzügen auf muvac hoch (im PDF-Format). Die Ausarbeitung sollte eine max. Seitenzahl von 4 nicht unter- und von 8 nicht überschreiten. Grundrisse, Zeichnungen sowie Fotos von Ausstattungsvorstellungen können als Anhang hinzugefügt werden und sind ausdrücklich erwünscht.

Der schriftlichen Inszenierungskonzeption fügen Sie bitte folgende Unterlagen bei:

  • den Nachweis theaterpraktischer Erfahrungen im Bereich Dramaturgie oder Dramaturgieassistenz in mindestens zwei Musiktheaterproduktionen,
  • eigens verfasste Texte zu Musiktheaterproduktionen,
  • detaillierte Angaben zur musikalischen Vorbildung.