Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Dirigentischer Nachwuchs gesucht: Bewerbungen für die Dirigierwerkstatt des Kritischen Orchesters in Berlin

Dirigierwerkstatt des Kritischen Orchesters 2015, Heinz Schunk, Stanley Dodds © Michael Kirsten

Bewerbungsschluss 28. Februar 2019

Vom 20. bis 23. Juni 2019 findet die XVII. Dirigierwerkstatt des Kritischen Orchesters in Berlin statt. Der Deutsche Musikrat veranstaltet die Dirigierwerkstatt in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Dirigentinnen und Dirigenten, die sich in der Schlussphase ihrer Ausbildung oder am Beginn ihrer beruflichen Laufbahn befinden, können sich ab sofort für eine Teilnahme online bewerben.

Im Kritischen Orchester® versammeln sich jedes Jahr seit 2002 ehrenamtlich Mitglieder namhafter Orchester, um den NachwuchsdirigentInnen eine weltweit einzigartige Unterrichtssituation zu ermöglichen: Die Musikerinnen und Musiker geben den Dirigenten ihr Feedback und ihre Anregungen direkt während der Probenphase. So profitieren junge Talente von den Erfahrungen der Musiker aus Orchestern wie den Staatskapellen Berlin und Dresden, den Orchestern der Deutschen und der Komischen Oper, dem Konzerthausorchester Berlin, dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin, dem NDR Elbphilharmonie Orchester, dem Gewandhausorchester Leipzig, dem Niedersächsischen Staatsopernorchester, dem Beethoven Orchester Bonn u.a. Zu den Teilnehmern vergangener Dirigierwerkstätten zählen u.a. Patrick Lange, Eivind Gullberg Jensen, David Afkham und Kristiina Poska.

Die Bewerbung ist ausschließlich online auf der Website des Dirigentenforums möglich: https://www.dirigentenforum.de/das-kritische-orchester/bewerbung/

Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2019.

Informationen zur Werkstatt des Kritischen Orchesters

Die international ausgeschriebene Werkstatt für interaktives Dirigieren geht zurück auf eine Idee von Klaus Harnisch, ehemaliger Projektleiter des Dirigentenforums des Deutschen Musikrats. 2002 wurde das Kritische Orchester® von Prof. Christhard Gössling als Veranstaltung der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin gegründet. Seit 2016 kooperiert das Dirigentenforum mit der Hochschule zur Umsetzung dieses Projektes.

Künstlerische Leitung: Prof. Lothar Strauß (Universität für Musik und darstellende Kunst Wien und 1. Konzertmeister, Staatskapelle Berlin)
Dirigentischer Mentor: Prof. Lutz Köhler
Dozenten: Prof. Heinz Schunk, Das Kritische Orchester®