• DE
  • English versionEN

Erneute Spende der Ernst von Siemens Musikstiftung für Studierende in finanziellen Notsituationen

Cellistin im Marstall © Ernst Fesseler

Zum wiederholten Male unterstützt die Ernst von Siemens Musikstiftung die pandemiebedingt in finanzielle Not geratenen Studierenden der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin mit einer großzügigen Spende in Höhe von 36.400€. Die Fördersumme wird über das hochschuleigene Nothilfe-Programm Corona Care in enger Zusammenarbeit von Hochschulleitung, Förderverein und Allgemeinem Studierendenausschuss an die bedürftigen Studierenden als Grundsicherung ausgezahlt, sodass diese ihr Studium möglichst sorgenfrei fortsetzen können. Die Hochschule dankt der Ernst von Siemens Musikstiftung herzlich für ihre Unterstützung!