Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Erasmus Incoming

Wir freuen uns, dass Sie sich im Rahmen des Erasmus+ Programms für einen Studienaufenthalt an unserer Hochschule interessieren.

Das Internationale Büro ist Ihre Anlaufstelle/ Ihr Kontakt für Fragen rund um Ihren Auslandsaufenthalt:

  • Bewerbung
  • Organisation vor Ort
  • Probleme/ Fragen während des Aufenthalts
  • Ausstellung von Bescheinigungen

Bitte kontaktieren Sie das Internationale Büro in jedem Fall nach Ihrer Ankunft in Berlin und vor Ihrer Abreise in Ihr Heimatland.

Den akademischen Kalender der Hochschule mit Informationen zu Semesterzeiten, Prüfungszeiträumen und unterrichtsfreien Tagen finden Sie hier.

Bewerbung

Eine persönliche Bewerbung an unserer Hochschule ist nicht möglich. Im Rahmen der Erasmus+ Kooperation verläuft die Bewerbung über Ihre Heimathochschule entweder per E-Mail oder über das EASY Online Application System.

Bewerbungsunterlagen per E-Mail sind in einem PDF Dokument zusammenzuführen und an das Internationale Büro der Hanns Eisler weiterzuleiten. Die Links zu den Aufnahmen sind auf einer eigenen Seite innerhalb des PDF Dokuments aufzulisten.

Bitte beachten Sie, dass die Hochschule lediglich Bewerbungen über EASY annimmt, das weitere Verfahren jedoch per E-Mail stattfindet.

Bewerbungsschluss

  • 1. April für das im Oktober beginnende Studienjahr (Winter- und Sommersemester)

Bewerbungsunterlagen

  • Erasmus+ Application Form (PDF, 78 KB)
  • Learning Agreement (DOCX, 89 KB)
  • Lebenslauf
  • Eigene Aufnahme von drei Stücken unterschiedlicher Stilrichtung von etwa 20 bis 30 Minuten Spieldauer in Form von Links.
    Die Links bitte auf einer einzelnen Seite im PDF Dokument auflisten.

    Die Aufnahme ist auch erforderlich, wenn Sie bereits einer Professorin/einem Professor vorgespielt haben oder vorspielen werden.
    Bewerber*innen für das Hauptfach Viola müssen im Rahmen der regulären Zugangsprüfungen zusätzlich an einem Auswahlvorspiel Erasmus teilnehmen.
  • Vorlage mehrerer eigener Kompositionen/Bearbeitungen/Arrangements unterschiedlicher Besetzungen (Komposition, HiZeiTo, Elektroakustische Musik)
  • Transcript of Records

Bitte beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungsunterlagen nicht bearbeitet werden. Vergewissern Sie sich, dass die Links Ihrer Aufnahmen funktionieren und ohne Passwort/Login verfügbar sind. Eine Prüfung durch das Internationale Büro findet nicht statt.

ACHTUNG AUSNAHME: Erasmus-Bewerbungen für das Jazz-Institut Berlin bitte bei der Universität der Künste über die Online-Plattform EASY einreichen!

Learning Agreement

Das Learning Agreement soll alle Unterrichte, die Sie an unserer Hochschule besuchen wollen, auflisten. Die Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bietet spezielle Erasmus+ Curricula für:

  • Streicher/Harfe/Bläser/Schlagzeug
  • Klavier/Gitarre/Liedgestaltung für PianistInnen
  • Orchesterdirigieren/Chordirigieren/Korrepetition
  • Komposition/Historischer und Zeitgenössischer Tonsatz/Elektroakustische Musik
  • Gesang

Bitte wählen Sie die von Ihnen gewünschten Fächer für Ihr Learning Agreement aus. Zusätzlich können Sie Fächer aus der Liste der Wahlangebote wählen. Diese erscheint jedes Semester neu. Darüber hinausgehende Fächer können in der Regel nicht angeboten werden.

Ergeben sich bei Aufnahme des Auslandsstudiums Änderungen in Ihrem Learning Agreement, sprechen Sie diese bitte umgehend mit Ihrer Heimathochschule ab.

Sprachanforderungen

  • Unterrichtssprache: Deutsch
  • Sprachanforderungen: Deutsch- oder Englischkenntnisse Niveaustufe B1
  • zur sprachlichen Weiterbildung können die von der Hochschule angebotenen Sprachkurse Deutsch als Fremdsprache im Rahmen des Erasmus+ Programms kostenlos besucht werden