Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Lucia-Loeser-Stipendium

FörderartJahresstipendium
Förderbetrag500 € monatlich
Förderdauer1 Jahr mit Möglichkeit auf Verlängerung um ein weiteres Jahr
Förderzuschlägekeine
Voraussetzungen
  • Hochbegabung
  • Bedürftigkeit
  • Immatrikulation an der HfM Hanns Eisler Berlin
  • Regelstudienzeit
  • Kein Urlaubssemester
Bewerbungsunterlagen
  • ausgefülltes Bewerbungsformular (erhältlich im Downloadbereich oder im Stipendienbüro)
  • ausgefülltes Formular über die wirtschaftliche Bedürftigkeit (erhältlich im Downloadbereich oder im Stipendienbüro)
  • Motivationsschreiben (inkl. Angabe über die wirtschaftliche Bedürftigkeit)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweise über Wettbewerbserfolge / Engagements / ggf. Hochschulzeugnisse
  • künstlerisch repräsentatives Repertoire (mind. 30 Minuten)
  • Gutachten des/der Hauptfachlehrenden
Auswahlverfahren

Runde 1: Das Stipendienbüro prüft die eingegangenen Bewerbungen auf Fristeinhaltung und Vollständigkeit
und leitet sie an die jeweiligen Fachabteilungen weiter.

Runde 2: Die Abteilungen schlagen nach einem abteilungsinternen Verfahren zwei Kandidat*innen vor (Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Abteilung über die Kriterien - diese können z.B. ein künstlerischer Vortrag oder ein Gespräch sein – und über die entsprechenden Termine).

Runde 3: Künstlerischer Vortrag der acht vorgeschlagenen Kandidat*innen (ca. 15 min) mit kurzem Gespräch vor einer künstlerischen Jury im Rahmen der Zulassungsprüfung zum Konzertexamen am 25.6.2018. Die Jury erstellt ein Ranking.

Runde 4: Eine Stipendienauswahlkommission entscheidet anhand des Rankings über die Vergabe der
Lucia-Loeser-Stipendien.

Bewerbungsfristen22.5.2018