Maurice Ravel: L'enfant et les sortilèges, L’heure espagnole

Sängerin steht vor Sängern, die auf Stühlen sitzen und mit Folien bedeckt sind
Curlew River_Svadba 2021 © Janine Escher

L´enfant et les sortilèges und L´heure espagnole von Maurice Ravel
Zwei musikalische Komödien

In der 45-minütigen Oper „L´enfant et les sortilèges“ („Das Kind und der Zauberspuk“), uraufgeführt 1925 mit einem Libretto der französischen Schriftstellerin und einstigen Varietékünstlerin Colette, geht es unheimlich zu. Das ungezogene Kind wird bestraft, demoliert Möbel und quält Tiere, und plötzlich werden auf wundersame Weise die Gegenstände im Zimmer lebendig – die Standuhr, Fledermäuse, Katzen und Frösche beginnen zu sprechen. Als das Kind wieder brav ist, ist alles wieder gut. Barock und Jazz, Walzer und Sarabande vereint Ravel zu einem unikalen Stilmix.

Große Standuhren waren zu Maurice Ravels Zeiten sicherlich eine Inspiration für Liebhaberverstecke in musikalischen Komödien. In „L´heure espagnole“ („Spanischen Stunde“) von 1907 lässt die Uhrmacherfrau Concepción ihre Verehrer in den praktischen Möbelstücken verschwinden, und sie werden natürlich vom Ehemann entdeckt.

Beide Opern dieser Hochschulproduktion werden von der amerikanischen Regisseurin Rebekah Rota inszeniert. Sie ist Opernmanagerin des Staatstheaters Karlsruhe und designierte Opernintendantin in Wuppertal.

Peter Meiser, Byron Knutson Musikalische Leitung
Gelsomino Rocco Bearbeitung beider Opern in kleiner Orchesterfassung (Uraufführung der kleinen Fassung von „L´enfant et les sortilèges“)
Rebekah Rota Inszenierung
Elisabeth Kuntze, Hanna Ruhfus, Samira Schenk, Sabrina Zinsmeister Bühne und Kostüm (In Zusammenarbeit mit der Kunsthochschule Weißensee)
Gesangstudierende der Abteilung A und Instrumentalstudierende der HfM Mitwirkende
Clara Freitag, Max Nattkämper Regieassistenz

Liste

  • Samstag
    22.10.2022
    19 H
    € 15.- ERM 10.-
    Studiosaal
    Musiktheater

    Ravel: L'enfant et les sortilèges, L'heure espagnole

    Eine Inszenierung von Rebekah Rota - Premiere*

    Kartentelefon 030.20309-2101

    zur Veranstaltung Karten online

  • Sonntag
    23.10.2022
    19 H
    € 15.- ERM 10.-
    Studiosaal
    Musiktheater

    Ravel: L'enfant et les sortilèges, L'heure espagnole

    Eine Inszenierung von Rebekah Rota - Premiere*

    Kartentelefon 030.20309-2101

    zur Veranstaltung Karten online

  • Montag
    24.10.2022
    19 H
    € 12.- ERM 8.-
    Studiosaal
    Musiktheater

    Ravel: L'enfant et les sortilèges, L'heure espagnole

    Eine Inszenierung von Rebekah Rota

    Kartentelefon 030.20309-2101

    zur Veranstaltung Karten online

  • Dienstag
    25.10.2022
    19 H
    € 12.- ERM 8.-
    Studiosaal
    Musiktheater

    Ravel: L'enfant et les sortilèges, L'heure espagnole

    Eine Inszenierung von Rebekah Rota

    Kartentelefon 030.20309-2101

    zur Veranstaltung Karten online

  • Mittwoch
    26.10.2022
    19 H
    € 12.- ERM 8.-
    Studiosaal
    Musiktheater

    Ravel: L'enfant et les sortilèges, L'heure espagnole

    Eine Inszenierung von Rebekah Rota

    Kartentelefon 030.20309-2101

    zur Veranstaltung Karten online

  • Donnerstag
    27.10.2022
    19 H
    € 12.- ERM 8.-
    Studiosaal
    Musiktheater

    Ravel: L'enfant et les sortilèges, L'heure espagnole

    Eine Inszenierung von Rebekah Rota

    Kartentelefon 030.20309-2101

    zur Veranstaltung Karten online