Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

777

Ein Tanzprojekt von klangzeitort und HZT Berlin

19.10.2019
18 H, Eintritt frei
Studiosaal
Charlottenstraße 55, 10117 Berlin

7 Komponist*innen und 7 Choreograph*innen zeigen 7 kollaborative
Performances, die sie in einem gemeinsamen Workshop erarbeitet haben.
Erstmalig kooperieren das HZT Berlin und klangzeitort. Gemeinsam bieten sie
interdisziplinären und kollaborativen Arbeiten in den Bereichen
zeitgenössischer Tanz und neuer Musik eine Bühne.

Jadi Carboni, Clara Crescini, Etienne Haan, David Lima, Saida
Makhmudzade, Alica Minarova, Mert Morali, Akemi Nagao, Evangelina
Papadopoulou, Yushun Pei, Luca Staffiere, Giovanni Verga, Tomoya Yokokawa,
Lin Zhang, Dustin Zorn Mitwirkende

Ingo Reulecke, Netta Weiser, Malte Giesen Leitung

Eine Kooperation zwischen klangzeitort und Hochschulübergreifendes Zentrum
Tanz Berlin (HZT)