Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Masterclasses freitags um 6

Prof. Kirill Gerstein

17.1.2020
18 H, € 6.- ERM 4.-
Galakutschen-Saal I
Neuer Marstall, Schloßplatz 7, 10178 Berlin

Karte kaufen Kartentelefon 030.20309-2101

Im Januar-Termin der „Masterclasses freitags um 6“ haben Sie die Möglichkeit, den Pianisten Kirill Gerstein zu erleben. Gerstein wuchs in der Sowjetunion auf und studierte sowohl klassische Musik als auch Jazz. Sein Studium führte ihn bereits im Alter von 14 Jahren als jüngsten Studenten an das Bostoner Berklee College of Music und außerdem zu namhaften musikalischen Größen in New York, Madrid und Budapest. Zu den vielfältigen Auszeichnungen, die Kirill Gerstein erhielt, zählen unter anderem der 1. Preis beim Arthur Rubinstein-Wettbewerb 2001 sowie der Gilmore Artist Award, der ihm 2010 verliehen wurde. Im Rahmen seiner Engagements als Solist tritt er regelmäßig mit bedeutenden Orchestern wie dem Chicago Symphony Orchestra, dem New York Philharmonic Orchestra und den Berliner Philharmonikern auf. Als ebenso gefragter Kammermusiker arbeitet er unter anderem mit erstklassigen Musiker*innen wie der Bratschistin Tabea Zimmermann, dem Cellisten Clemens Hagen und dem Violinisten Daishin Kashimoto zusammen.
Gerstein lehrte von 2007 bis 2017 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Seit Herbst 2018 ist er Dozent an der Kronberg Akademie sowie Professor für Klavier an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.

Klavierkammermusik
Prof. Kirill Gerstein Künstlerische Leitung

Die Hochschulreihe der „Masterclasses freitags um 6“ an der Hanns Eisler ist für ein großes Publikum eine feste Verabredung. Die Lehrenden der Hochschule geben in diesem Rahmen öffentliche Meisterkurse und sind für ein Gespräch mit dem Publikum offen.