• DE
  • English versionEN

#zukunfteisler

Liebe Alumni, Freunde und Förderer der „Eisler“,

ein wichtiger Meilenstein liegt vor uns: 2025 feiert die Hochschule das 75-jährige Jubiläum ihrer Gründung. Um für dieses Jubiläum in vier Jahren gewappnet zu sein, wollen wir schon heute unseren Blick in die Zukunft richten.

75 Jahre Eisler – Was macht uns besonders?

Was verbindet die Eisler mit Berlin?
Was wünschen wir der Eisler für die Zukunft?
Wofür steht unsere künstlerische Ausbildung an der Eisler?
Woran wollen wir gemeinsam arbeiten?

Unter dem Hashtag #zukunfteisler wurden bereits Studierende, Lehrende wie auch Verwaltungsmitarbeiter*innen gefragt. In den Videointerviews beleuchten Wladimir Jurowski, Byol Kang, Claudio Bohórquez, Tanja Dorn und Jonas Kämper aus ihrer Sicht mit kurzen Statements diese Fragen.

Nun stehen die Gedanken und Ideen unserer Alumni sowie unserer Freunde und Förderer im Blickpunkt:

Wie sehen Sie die Zukunft der künstlerischen Ausbildung mit Blick auf unsere Hochschule? Was soll darin unsere Rolle sein? Welche Fähigkeiten muss ein*e Künstler*in heute besitzen? Und was wünschen Sie der Eisler für die Zukunft?

Auch Sie sind Teil der Eisler: Ihr Beitrag, Ihr Impuls, Ihre Perspektive sind wertvoll!

Wir danken Ihnen ganz herzlich für Ihr Engagement und Ihre Unterstützung bei der Weiterentwicklung unserer Hochschule.

Sarah Wedl-Wilson
                       
Rektorin               

Juliane Biedermann
Vorsitzende des Fördervereins