• DE
  • English versionEN

Anmeldung der Kurse

Lehrangebot im Wintersemester 2021/2022

Die Kursanmeldung erfolgt über den eislerCampus
Eine Anmeldung für das Kursangebot ist vom 20. Juli bis zum 19. September möglich.

  • Melden Sie sich innerhalb der oben angegebenen Frist für die jeweiligen Kurse an.
  • Melden Sie sich sowohl für Ihre Pflicht- als auch Ihre Wahlkurse an. Sie werden automatisch angemeldet für: Pflichteinzelunterrichte (Hauptfach, Korrepetition, Pflichtfach Klavier u. Ä.). Alle angemeldeten Kurse können Sie auf eislerCampus unter "Meine Anmeldungen" einsehen.
  • Einen Leitfaden zur Kursanmeldung finden Sie in der eislerCloud im Ordner "Infos Eisler eCampus" und auf eislerCampus unter "Anleitung".

Anleitung zum eislerCampus

  1. Optionen in Ihrem eislerCampus
  2. Studienablaufplan
  3. Anmeldung zu Lehrveranstaltungen
  4. Wahlen im Studienablaufplan
  5. FAQs

In Ihrem eislerCampus können Sie immer Ihren aktuellen Studienstand sehen, sich zu Pflicht- und Wahlkursen und zu Prüfungen anmelden, Immatrikulationsbescheinigungen und einen Notenauszug/Transcript of Records erstellen.

Zum eislerCampus

Login
Kennung: Ihre HfM-E-Mail-Adresse
Passwort: das Passwort Ihrer HfM-E-Mail-Adresse

Nach dem Login kommen Sie auf die Seite „Semester wählen“: Standardmäßig ist das aktuelle Semester voreingestellt, daher müssen Sie für die Anmeldung zum kommenden Semester erst das betreffende Semester auswählen.

1. Optionen in Ihrem eislerCampus

1. Meine Kontaktdaten: Mit einem Klick auf „Ändern“ unter jedem Abschnitt können Sie Ihre Kontaktdaten ändern.
2. Semester wählen: Sie können zwischen dem aktuellen und dem nächsten Semester wechseln.
3. Vorlesungsverzeichnis: Hier sind nur die Wahlkurse aufgelistet.
4. Meine Anmeldungen: Eine Liste aller aktuellen und vergangenen Lehrveranstaltungen und Prüfungen, zu denen Sie angemeldet sind.
5. Studienablaufplan: siehe unten Kapitel 2
6. Immatrikulationsbescheinigung: Klicken Sie auf die Zeile des Semesters, für das Sie eine Immatrikulationsbescheinigung herunterladen möchten. (Funktion ist aktuell leider noch nicht verfügbar.)
7. Suche: Hier können Sie nach Lehrveranstaltungen und nach Lehrenden suchen.
8. Anleitung: Ein Link zur Anleitung
9. Hilfe: Sie brauchen Hilfe mit Ihrem eislerCampus oder haben eine Frage? Hier können Sie direkt eine E-Mail an eislercampus.hilfe(at)adm.hfm-berlin.de schicken.​​​​​
10. Sprache: Sie können zwischen Deutsch und Englisch wechseln.

2. Studienablaufplan

Der Studienablaufplan zeigt Ihnen Ihren Studiengang mit allen Modulen (fett gedruckt) und den einzelnen Unterrichten und Lehrveranstaltungen („Teilleistungen“, nicht-fett gedruckt), die Sie absolvieren müssen, sowie Noten und Credits/Leistungspunkte. In der Spalte „Semester“ wird Ihnen das gemäß Musterstudienplan empfohlene Semester angezeigt, in dem der jeweilige Unterricht belegt werden sollte. Den Status der einzelnen Teilleistung zeigt die Farbe an:

  • rot (orange): Sie haben diese Teilleistung noch nicht begonnen.
  • gelb: Sie haben sich für diese Teilleistung angemeldet.
  • grün: Sie haben diese Teilleistung erfolgreich abgeschlossen und dafür eine Note oder ein Testat bekommen („Bestanden“ oder „Belegt“).

Über den Button „Berichte“ oben auf der Seite können Sie einen Notenauszug/Transcript of Records herunterladen. (Funktion ist aktuell leider noch nicht verfügbar.)

3. Anmeldung zu Lehrveranstaltungen

Allgemeine Regeln:

  • Keine Anmeldung notwendig für Pflicht-Einzelunterrichte: Hauptfach, Korrepetition, Pflichtfach Klavier und ähnliches 
  • Anmeldung zu Pflichtkursen und Prüfungen über den Studienablaufplan
  • Anmeldung zu Wahlkursen über das Vorlesungsverzeichnis

Zuerst muss das Semester ausgewählt sein, für das Sie sich anmelden möchten (im Menüpunkt „Semester wählen“). Öffnen Sie dann entweder den Studienablaufplan oder das Vorlesungsverzeichnis, je nachdem, ob Sie sich für einen Pflichtkurs oder einen Wahlkurs anmelden möchten.

1) Klicken Sie den Namen des Unterrichts/der Lehrveranstaltung an.


2) Klicken Sie in der Anmeldeliste auf den Titel des Kurses im richtigen Semester.


3) Auf der nächsten Seite finden Sie Details zum Kurs. Klicken Sie auf den Button „Zur Anmeldung“.


4) Auf der nächsten Seite finden Sie Details zur Anmeldung wie die Anmeldefrist und die Anzahl der freien Plätze, oder ob Sie sich nur auf die Warteliste eintragen können (z. B. für Ensemble-Projekte oder wenn es keine freien Plätze mehr gibt); klicken sie auf „Anmeldung“ bzw. „In die Warteliste eintragen“.


5) Auf der nächsten Seite müssen Sie auswählen, in welchem Modul und für welche Teilleistung Sie diesen Kurs verwenden möchten („Leistungsverwendung“): Versuchen Sie Pflichtleistungen abzuschließen, bevor Sie sich zu Wahlleistungen anmelden; melden Sie sich zu den frühesten noch offenen Teilleistungen zuerst an. Bei der Auswahl der passenden Teilleistung helfen die mit farbigen Sternchen markierten Hinweise.

Wenn Sie sich für Kammermusik anmelden, fügen Sie bitte im Feld „Anmerkung des Studierenden“ folgende Informationen hinzu: mit wievielen Ensembles Sie in diesem Semester Kammermusik belegen möchten; Mitspieler*innen, wenn Sie bereits ein Ensemble haben; Repertoire; Wunschlehrer*in.


6) Klicken Sie auf den Button „Anmelden“. Ihre Anmeldung wird dann bestätigt, und der Kurs erscheint in der Liste „Meine Anmeldungen“. Eine Anmeldung ist nicht möglich außerhalb der Anmeldefrist oder wenn Sie diesen Kurs nicht belegen dürfen.


7) Um sich abzumelden oder sich aus der Warteliste auszutragen, klicken Sie auf der Seite „Meine Anmeldungen“ in der Spalte „Details“ auf „Anzeigen“.

Auf der nächsten Seite klicken Sie auf den Link „Abmelden“ bzw. „Aus der Warteliste austragen”. Unter „Meine Anmeldungen“ ist der Kurs noch sichtbar mit dem Anmeldestatus „Abgemeldet“.


4. Wahlen im Studienablaufplan

Wo Sie in Ihrem Studienablaufplan das obenstehende Symbol sehen, müssen Sie erst ein Modul wählen, bevor Sie sich zu den dazugehörenden Lehrveranstaltungen anmelden können. Das gilt für die Module Musikwissenschaft, Schwerpunkte und (in einigen Studiengängen) Außerfachliche Kompetenzen.

  1. Klicken Sie im Studienablaufplan auf die Zeile neben dem Symbol.
  2. Klicken Sie auf den Button „Wahl anpassen“.
  3. Markieren Sie das Kästchen des Moduls oder der Module, das/die Sie wählen möchten, und klicken Sie auf „Wahl anpassen“.
  4. In Ihrem Studienablaufplan finden Sie nun die zugehörigen Kurse und können sich dann zu diesen anmelden.
  5. Solange Sie noch nicht zu Kursen eines bestimmten Moduls angemeldet sind, können Sie Ihre Wahl auf dieselbe Weise noch ändern.

FAQs

Woher weiß ich, welche Kurse ich in den verschiedenen Modulen/im Wahlbereich/FÜP belegt habe?
Unter „Meine Anmeldungen“ werden Sie zukünftig sehen, welche Kurse Sie belegt haben; später sollen die Titel der belegten Kurse im Studienablaufplan auch zu sehen sein.

In meinem Studienablaufplan fehlen Testate – wie können diese ergänzt werden?
Die Testate für Gruppenunterrichte und Wahlkurse des Sommersemesters 2021 werden derzeit verbucht; die Testierung der Einzelunterrichte im Pflichtbereich wird vor Beginn des Wintersemesters 2021/22 erfolgen. Wenn frühere Testate fehlen, wenden Sie sich bitte an die/den betreffende*n Lehrende*n.

Muss ich mich zu Musiktheorie im Pflichtbereich anmelden?
Wenn Sie schon mindestens ein Semester Musiktheorie an der HfM besucht haben, melden Sie sich zu Tonsatz und Gehörbildung gemäß Ihrem Studienablaufplan an, zu Kursen bei Ihrer bisherigen Lehrkraft. Wenn Sie sich nicht sicher bist, welcher Kurs genau der richtige ist, kann Ihnen Ihre Lehrkraft weiterhelfen.
Neue Studierende werden in Musiktheorie-Kurse eingeteilt und müssen sich nicht anmelden.

Muss ich in meinem Studiengang etwas beachten?
In einigen Studiengängen sind Anmeldungen auch für Pflicht-Einzelunterrichte notwendig:

  • BA Blasinstrumente: Hier ist eine Anmeldung für das Nebeninstrument erforderlich.
  • BA Harfe: Hier ist eine Anmeldung für Stimmbildung erforderlich.
  • BA HiZeiTo, BA Komposition: Hier ist eine Anmeldung zu Dirigieren erforderlich.
  • MA Kammermusik: Bitte meldn Sie sich über den Studienablaufplan mit den Hauptfach-Teilleistungen zur Lehrveranstaltung „Kammermusik“ an.

Was ist bei der Anmeldung zu Kammermusik zu beachten? 
Bei der Anmeldung füllen Sie bitte das Anmerkungsfeld aus und geben folgendes an: mit wievielen Ensembles Sie in diesem Semester Kammermusik belegen möchten; Mitspieler*innen, wenn Sie bereits ein Ensemble haben; Repertoire; Wunschlehrer*in. Bei Fragen dazu wenden sie sich bitte an Wayne Foster-Smith (wayne.foster-smith(at)doz.hfm-berlin.de).
Die Anmeldefrist für Kammermusik ist der 13. September! Spätere Anmeldungen können nur noch zur Ergänzung unvollständiger Ensembles entgegengenommen werden – in dem Fall wenden Sie sich bitte ebenfalls an Wayne Foster-Smith.

In Kursen wie z. B. Projekten kann ich mich nur auf eine Warteliste anmelden. Wann und wie erfahre ich, ob ich am Kurs teilnehmen darf oder nicht?
Rechtzeitig vor Beginn des Projekts oder der betreffenden Lehrveranstaltung werden Sie in der Liste „Meine Anmeldungen“ sehen, ob Ihr Anmeldestatus sich zu „Teilnehmer“ oder zu „Nicht zugelassen“/„Abgemeldet“ geändert hat. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die oder den Lehrende*n oder für Ensemble-Projekte an das Orchesterbüro.

Ich muss im Wahlbereich noch 2 LP erfüllen, kann ich mich zu einem Kurs mit 4 LP anmelden?
Nein, Sie können sich nur zu einem Kurs oder zu mehreren Kursen anmelden, der/die maximal einen LP mehr bringt/bringen, als Ihnen noch fehlen: Z. B. bei 2 fehlenden LP können Sie sich zu einem Kurs oder mehreren Kursen mit maximal 3 LP insgesamt anmelden.

Ich studiere einen Instrumental-Studiengang im Master und kann mich nicht zu einem Wahlkurs anmelden, obwohl mir noch LP/Credits fehlen. Woran liegt das?
In den Master-Studiengängen der Orchesterinstrumente müssen verpflichtend 4 LP durch Kurse in Musikwissenschaft oder Musiktheorie erbracht werden. Wenn Ihnen nur diese noch fehlen, können Sie keine anderen Kurse wählen.

Kann ich die gewählten Module wechseln?
Ja, solange Sie zu keiner zugehörigen Lehrveranstaltung angemeldet sind, können Sie ein anderes Modul/andere Module wählen.

Hinweis: Studierende im MA Klavier wählen ihren Schwerpunkt für das gesamte Studium – ein Wechsel ist nach dem ersten Semester nicht mehr möglich!

Schwerpunkt: Wenn ich ein Modul gewählt habe, bin ich dann automatisch zu allen Kursen angemeldet?
Nein – nachdem Sie einen Schwerpunkt gewählt haben, müssen Sie sich zu den zugehörigen Lehrveranstaltungen anmelden.

Musikwissenschaft: Muss ich „Historische Stilkunde“ oder „Geschichte und Ästhetik der Musik“ belegen?
Informationen für Studierende im ersten Semester: Bei den Pflichtkursen zur Musikgeschichte können Sie zwischen den beiden Möglichkeiten Historische Stilkunde I und Geschichte & Ästhetik I wählen:

  • Im Modul Historische Stilkunde werden breite musikgeschichtliche Kenntnisse vermittelt sowie viele Musikbeispiele vorgestellt und gehört. Das Modul wird nach zwei Semestern in der Regel durch mündliche Prüfungen abgeschlossen.
  • Im Modul Geschichte & Ästhetik werden neben musikgeschichtlichen Kenntnissen auch kulturhistorische und ästhetische Fragestellungen ausführlicher thematisiert. Das Modul kann nach zwei Semestern auch durch eine schriftliche Hausarbeit abgeschlossen werden.

Um Geschichte & Ästhetik zu belegen, wird außerdem ein Sprachniveau Deutsch von mindestens B2.2 empfohlen.