Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü
Master

Allgemeine Informationen

AbteilungGesang/Musiktheater, Regie
Streichinstrumente, Harfe, Gitarre
Blasinstrumente, Schlagzeug, Dirigieren, Korrepetition
Klavier, Komposition, Wissenschaften
Wählbare SchwerpunkteLied-Duo, Ensemble
Regelstudienzeit4 Semester
BeginnWinter- und Sommersemester
UnterrichtsspracheDeutsch
Voraussetzung
  • alle Mitglieder des sich bewerbenden Ensembles verfügen mindestens über einen Bachelorabschluss (B. Mus.) oder vergleichbaren Abschluss
  • das Ensemble spielt seit mindestens einem Jahr in der gleichen Besetzung zusammen
  • besondere künstlerische Eignung nachzuweisen durch Zugangsprüfung
  • als Ensemble im Sinne des Studiengangs gelten Lied-Duos und Ensembles ab drei Instrumenten
Zugangs- und ZulassungsordnungZugangs- und Zulassungsordnung (PDF, 847 KB)

Vorauswahl

Verfahren

Die Vorauswahl findet über die Plattform muvac statt.

Auf muvac können Sie Video- und Audioaufnahmen von YouTube, Soundcloud, Vimeo, Youku und Dropbox mit Ihrem Profil verlinken.

Basierend auf den verlinkten Audio-/Videoaufnahmen findet im Anschluss an den Bewerbungszeitraum die Vorauswahl statt.

Hinweis: Überprüfen Sie, dass die Aufnahmen über die angegebenen Links erreichbar und abspielbar sind (kein Passwort/keine Login-Funktion).

Anforderungen Aufnahmen und Repertoire

  • Minestens 60 Minuten Musik aus drei verschiedenen Stilepochen (inklusive einem Werk der Klassik oder des Barock)
  • Mindestens 2 ganze Werke
  • Die ganzen Werke sollen ungeschnitten bzw. nicht bearbeitet sein
  • Die unterschiedlichen Werke dürfen von verschiedenen Auftritten/Aufnahmen stammen
  • Die Ensemblegröße und Zusammensetzung der Musiker muss mit der im geplanten Studium übereinstimmen

Zugangsprüfung

Künstlerisches Prüfungsprogramm
  • alle Sätze von mindestens drei großen Werken aus verschiedenen Stilrichtungen

Die Zulassungskommission wählt daraus 20 Minuten Musik zum Vortrag als Prüfung aus.

Die Zugangsprüfung besteht aus einer Prüfung im Hauptfach und ggf. einem anschließenden Eignungsgespräch.

Zur näheren Information wird ein vorheriges Vorstellungsgespräch bei der Studienfachberatung des Fachgebietes dringend empfohlen.

Bewerbung

Bewerbungsfrist
  • für das Wintersemester: 15. April
  • für das Sommersemester: 15. November
Bewerbungsgebühr60,- €
Zugangsprüfung
  • für das Wintersemester: Mai/Juni
  • für das Sommersemester: Januar/Februar
Zur Studienbewerbung