Zur Suche springenJump to language switchZum Inhalt springenZur Navigation springenZum Footer springen
Menü

Eisler Plus

Werkstattkonzert anlässlich des 70. Geburtstags der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin

iCal vCal Konzerte & mehr

2.2.2020
11 H, Eintritt frei
Krönungskutschen-Saal
Neuer Marstall, Schloßplatz 7, 10178 Berlin

Hanns Eisler Divertimento (Bläserquintett) op. 4
Raphael Salaün Flöte
Ana Gavilan Oboe
Gil Barak Horn
Cheng-Yu Huang Fagott
Sophie Pardatscher Klarinette

Ludwig van Beethoven 4 Lieder aus den Volkslied-Bearbeitungen: The Lovely Lass of Inverness op. 108, Again my Lyre op. 108, The Parting Kiss WoO 155, Goodnight WoO 155
Janneke Dupré Sopran
Arves-Trio: Davit Khachatryan Violine — Rahel Weymar Violoncello — Hratschya Gargaloyan Klavier

Vortrag von Dr. Albrecht Dümling „Hanns Eisler: Was bedeutet der Name für eine Hochschule?“

Ludwig van Beethoven „Mir ist so wunderbar“ (Quartett aus „Fidelio“)
Raquel Alves, Janneke Dupré Sopran
Steven van der Linden Tenor
Martin Bruns Bariton
Peter Gorobets Klavier

Mieczyslaw Weinberg Klaviertrio op. 24
Amatis Trio: Lea Hausmann Violine — Samuel Shepherd Violoncello — Mengjie Han Klavier