Voiceday

Italienische Barockkomponistinnen, spanische Zarzuela, britisches und russisches Liedrepertoire und vieles mehr singen und spielen Studierende mit Lehrenden der Studiengänge Gesang und Liedgestaltung beim sommerlichen Voice Day der Hochschule. Fünf Konzerte im Studiosaal fächern das Können der jungen Sängerinnen und Sänger einen ganzen Tag lang auf. Beim Meisterkurs von Prof. Anna Samuil erfährt das Publikum außerdem mehr über die Arbeit am Opernrepertoire und wie sich Studierende auf wichtige Vorsingen und Wettbewerbe vorbereiten. Die „Happy Hour: Vivat Bacchus!“ zum Abschluss bringt traditionell noch einmal alle Beteiligten auf die Bühne, um diesmal die Freuden des Lebens und des Weins mit Gesang zu feiern.

Liste